Regeneration bei Manteltieren

Workshop | Laborbesuch

 Breite Öffentlichkeit    FR | DE

 12.00 – 18.00 Uhr
   Pérolles | Gebäude 4, Erdgeschoss | Raum 0.102 (C9)

 

Manteltiere sind unsere engsten Verwandten unter den Wirbellosen. Sie verfügen über die unglaubliche Fähigkeit, aus einem kleinen Teil ihres Gefässsystems ein ganzes Tier wiederherstellen zu können. Im Workshop beobachten Sie die verschiedenen Regenerationsschritte unter der Lupe und sehen in Demonstrationen, welche Techniken dabei zum Einsatz kommen. Sie lernen unser Zuchtsystem sowie den Lebenszyklus der Manteltiere und ihre Anatomie kennen und erleben die Tiere hautnah.

Simon Blanchoud

Mathematisch-Naturwissenschaftliche und Medizinische Fakultät | Biologie


Website