Workshops

Metagenetische Pizza

Ziel dieses Workshops ist es, die Bioinformatik bekannter zu machen. Diese Disziplin ist noch relativ unbekannt und zwischen der Biologie, Medizin, Informatik und Mathematik angesiedelt. Die Teilnehmenden ziehen DNA-Sequenzen aus einer Pizza und fügen sie nach dem Zufallsprinzip wieder hinzu. Diese Vermischung nennt man metagenetische DNA, weil sie mehrere Genome enthält.

Anmeldung

Bitte geben Sie uns folgende Informationen:

  • Titel des Workshops
  • Uhrzeit
  • Anzahl Teilnehmende

 

Vortrag: Dr. Laurent Falquet

Zeitplan: 14.00 - 17.00

Ort: Miséricorde, Saal 4118

Sprache: Französisch 

 


 

X Labs – Wissenschaft macht Spass!

Der Wissenschaftsclub X Labs hat zum Ziel, den Kindern auf spielerische Art und Weise die Wissenschaft näher zu bringen. Alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind eingeladen, an einem Workshop teilzunehmen.

 

INSCRIPTION

Vortrag: X Labs

Zeitplan: 14.00 - 17.00

Ort: Miséricorde, Saal 4120

Sprache: zweisprachig / bilingue (fr/de)

 


 

Familie im interdisziplinären Fokus

Wer gehört heute zur Familie und welche Aufgaben nimmt diese wahr? In welche Richtung kann oder soll sich die Familie entwickeln? Anhand von konkreten Beispielen und Entwicklungen in der Gesetzgebung diskutieren die Teilnehmenden mit einer Psychologin und einer Juristin über die Familie heute und in Zukunft.

Anmeldung

Bitte geben Sie uns folgende Informationen:

  • Titel des Workshops
  • Uhrzeit
  • Anzahl Teilnehmende

 

Vortrag: Dr. phil. Annette Cina / Dr. iur. Gisela Kilde

Zeitplan: 14.00 - 15.00

Ort: Miséricorde, Saal 4122

Sprache: Deutsch

 


 

Arbeitserfahrung anerkennen

In einer Welt, in der die berufliche Neuorientierung zum Normalfall geworden ist, müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Dazu gehört die "Anerkennung der Arbeitserfahrung", die in diesem Workshop vorgestellt wird.

Anmeldung

Bitte geben Sie uns folgende Informationen:

  • Titel des Workshops
  • Uhrzeit
  • Anzahl Teilnehmende

 

Vortrag: Dr. Roland-Pierre Pillonel-Wysch

Zeitplan
Workshop 1: 14.00 - 14.50
Workshop 2: 15.00 - 15.50
Workshop 3: 16.00 - 16.50

Ort: Miséricorde, Saal 4124
Sprache: Français


 

Antike Münzen selbst gemacht!

Münzen sind eine wichtige Informationsquelle für die Erforschung antiker Kulturen. Das BIBEL+ORIENT Museum an der Uni Freiburg verfügt unter anderem über eine grosse Sammlung antiker Münzen. Vor unserem Museum gibt es für Jung und Alt die Möglichkeit selbst eine Münze nach antikem Vorbild zu prägen und die antike Münzwirtschaft näher kennenzulernen.

 

http://www.bible-orient-museum.ch

Vortrag: BIBEL+ORIENT Museum

Zeitplan: 14.00 - 17.00

OrtBIBEL+ORIENT Museum

Sprache: zweisprachig (de/fr)

 


Mit Unterstützung unseres Hauptsponsors