Was ist ein Science Slam?

Oder anders gefragt: Was machen Wissenschaftler auf einer Bühne? Science Slam! Angehende, frische und gestandene Forschende stellen dabei in wenigen Minuten dem Publikum ein Forschungsthema vor. Der Art und Weise sind (fast) keine Grenzen gesetzt: Es darf gesungen, getanzt oder gerappt werden. Objekte und Präsentationen sind ebenfalls willkommen. Hauptsache die Show ist prägnant, informativ, spannend und macht Spass. Wissenschaftskommunikation in Reinkultur.

Den Science Slam 2016 in Fribourg gewann Judith Bodendörfer mit ihrem Slam "Don’t underestimate the force! Die Theosophische Gesellschaft zwischen Aufklärung und Okkultismus".

Science Slam 2017

Wann
Mittwoch, 10. Mai 2017
20.00 Uhr

Wo
Le Nouveau Monde
Ancienne Gare 3
1700 Fribourg

Map